Deutscher Schmerzkongress 2022

Schmerzmedizin heute und morgen:
Bilanz und Ausblick
19.-22. Oktober 2022
im CC Rosengarten, Mannheim

Deutscher Schmerzkongress 2022

Schmerzmedizin heute und
morgen: Bilanz und Ausblick
19.-22. Oktober 2022
im CC Rosengarten, Mannheim

Kongress 2021

Nutzen Sie bis 15.10.2022 unser Video-On-Demand Angebot

Grußwort

Lesen Sie das Grußwort der JUNGEN DMKG und der JUNGEN SCHMERZ­GESELLSCHAFT

Wichtige Termine

  • Start der Abstracteinreichung am 08.12.2021

  • Deadline zur Abstracteinreichung am 31.01.2022

Grußwort der Kongresspräsident:in

Schmerzmedizin heute und morgen: Bilanz und Ausblick

unter diesem Motto möchten wir Sie zum Schmerzkongresses 2022 nach Mannheim einladen.

Schmerzmedizin und Schmerzforschung als interdisziplinäre Tätigkeitsfelder leben vom respektvollen Austausch der Beteiligten. Dies umfasst alle im Bereich Schmerz tätigen Menschen sowohl in der Behandlung der Patient:innen, in der Forschung (von der Grundlagen- bis zur Versorgungsforschung), als auch in der Klinik und im ambulanten Bereich. Grundlagen für die intersektorale Zusammenarbeit sind Kommunikation, Teamarbeit und Patientenzentriertheit und das Wechselspiel von Wissenschaftlichkeit und praktischer Erfahrung. Wir befinden uns dabei täglich in Spannungsfeldern, die wir zum Wohl und zur Sicherheit unserer Patient:innen ausloten, um Bewährtes anzuwenden und Neues zu wagen.

PD Dr. med. Torsten Kraya

PD Dr. med. Torsten Kraya

Dr. rer. Nat. Dipl.-Psych. Ulrike Kaiser

Dr. rer. nat. Dipl.-Psych. Ulrike Kaiser

Ankündigung

Lesen Sie die aktuelle Ankündigung zum kommenden Kongress

Zertifizierung

Der Kongress wird bei der Landesärztekammer Baden-Württemberg zur CME-Zertifizierung eingereicht.

Wichtige
Industrie-Fristen

  • Anmeldefrist für Ihr
    Symposium 30.04.22

  • Anmeldefrist für Ihre
    Ausstellungsfläche 31.05.2022

  • Anmeldefrist für Ihre
    Sponsoringleistungen 31.05.2022