FAQ – Deutscher Schmerzkongress 2021


Wissenschaftlicher Kongress – Allgemein

Welche Möglichkeiten zur Teilnahme habe ich?

Über die Teilnehmerregistrierung können Sie sich folgende Teilnahmemöglichkeiten buchen:

  • Online-Kongressticket: Drei der fünf Vortragssäle stehen im Rahmen des Online-Kongresses sowohl live vom 21. bis 23. Oktober als auch on-demand registrierten Online-Teilnehmer*innen zur Verfügung. Dies umfasst das Programm in den Sälen Musensaal, Gustav-Mahler-Saal und Alban-Berg-Saal. Entsprechende Sitzungen sind im Programm mit dem Zusatz „hybrid“ kenntlich gemacht. Für den Online-Kongress können ausschließlich Dauerkarten/Kongresstickets erworben werden. Das Programm steht nach dem Kongress bis zu einem Jahr on-demand zur Verfügung.
  • Tagesticket Präsenzkongress: Vom 21. bis 23. Oktober findet der Kongress in bis zu fünf parallelen Vortragssälen im Congress Center Rosengarten Mannheim statt. Aus gegebenem Anlass können für die Präsenzveranstaltung nur Tagestickets erworben werden
  • Präsenzkongress und Onlinezugang: Präsenzteilnehmer*innen können zusätzlich zu Ihren Tagestickets den Online-Kongress als „Ad-on“ zu vergünstigten Konditionen hinzubuchen. Dadurch erhalten Sie einen Zugang zu den hybriden Live-Sitzungen sowie auch den On-Demand-Inhalten.

Wie melde ich mich zum Kongress an?
  • Unter http://deutscherschmerzkongress.de/teilnehmer/ finden Sie den Button zur Registrierung.
  • Klicken Sie auf „Als Teilnehmer*in anmelden“ und befolgen Sie die Schritte im Anmeldeformular.
  • Die Auswahl der Teilnehmerart (Beispiel Mitglied, Student etc.) beeinflusst die buchbaren Leistungen und Preise. Nach der Auswahl werden Sie zu dem entsprechenden Formular für das Anlegen eines neuen Benutzerkontos weitergeleitet. Haben Sie bereits ein Konto aus den Vorjahren, dann können Sie den Login mit Ihrem bestehenden Nutzerkonto fortführen. Mitglieder benötigen zur Anmeldung ihre Mitgliedsnummer. Bitte halten Sie diese bereit.
  • Wählen Sie Ihre gewünschten Angebot(e) aus und bestätigen Sie die Buchung zahlungspflichtig bzw. kostenfrei.
  • Bitte begleichen Sie die Teilnahmegebühr per Kreditkarte, Überweisung oder Lastschrift.
  • Falls Ihre gewählte Teilnehmerart einen Nachweis erfordert, laden Sie diesen bitte im Anschluss an den Buchungsvorgang hoch.
  • Nach Abschluss der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail. Prüfen Sie ggf. Ihren SPAM-Ordner.
Wie werden die Poster in diesem Jahr eingebunden?

Die Poster werden in diesem Jahr auf drei Wegen im Kongress integriert:

  • Einzelvorträge: Ausgewählte Poster werden im Rahmen einer Einzelvortragssitzung präsentiert. Die Session wird außerdem digital übertragen und steht auch im Nachgang on-demand zur Verfügung.
  • Postersitzungen: Im Rahmen von drei Postersitzungen erhalten die Autor*innen ausgewählter Poster die Möglichkeit, diese vor Ort in Mannheim zu präsentieren. Die Sessions werden außerdem digital übertragen und stehen auch im Nachgang on-demand zur Verfügung.
  • E-Poster: Alle Autor*innen haben die Möglichkeit ein E-Poster einzureichen. Diese werden im Rahmen des Online-Kongresses auf der Online-Kongressplattform abrufbar sein.

Gibt es eine Industrieausstellung?

Ja, vor Ort auf dem Präsenzkongress wir es eine Industrieausstellung geben. Im Rahmen des Online-Kongresses wird es jedoch keine Ausstellung geben.


Werde ich für die Teilnahme am Kongress CME-Credits erhalten?

Ja, für die Teilnahme an den Live-Sitzungen erhalten Sie sowohl als Präsenzteilnehmer*in in Mannheim als auch als Onlineteilnehmer*in CME-Punkte. Bitte beachten Sie die gesonderten Hinweise für Präsenz- bzw. Onlineteilnehmer*innen zum Thema CME-Punkte. Mehr Informationen finden Sie auch auf der Website unter: http://deutscherschmerzkongress.de/eckdaten/

Der Kongress wurde von der Landesärztekammer Baden-Württemberg wie folgt zertifiziert:

Donnerstag, 21.10.2021:
08.00-12.00 Uhr: 3 Fortbildungspunkte der Kategorie B
13.30.00-19.00 Uhr: 3 Fortbildungspunkte der Kategorie B

Freitag, 22.10.2021:
08.00-12.00 Uhr: 3 Fortbildungspunkte der Kategorie B
13.30.00-17.30 Uhr: 3 Fortbildungspunkte der Kategorie B

Samstag, 23.10.2021:
08.00-12.00 Uhr: 3 Fortbildungspunkte der Kategorie B
13.30.00-17.30 Uhr: 3 Fortbildungspunkte der Kategorie B

Wenn Sie die Sessions allerdings On-Demand abrufen, können leider keine Credits vergeben werden.

Wie bekomme ich meine Teilnahmebescheinigung?

Ihre Teilnahmebescheinigung wird nach dem Kongress als .pdf – Dokument zum Download in Ihrem persönlichen Login-Bereich hinterlegt. Sie werden per E-Mail darüber informiert.


Werden die CME-Credits automatisch bei der Ärztekammer gutgeschrieben?

Ja, sofern Sie bei der Registrierung im Abschnitt „Persönliche Daten“ Ihre Einheitliche Fortbildungsnummer (EFN) hinterlegt haben, werden Ihre CME-Credits automatisch angerechnet. Teilnehmer*innen aus den Ländern Schweiz und Österreich reichen bitte Ihre Bescheiniung selbst bei Ihrer entsprechenden Ärztekammer ein.


Der Online-Kongress

Wie komme ich zum Online-Kongress?

Buchen Sie sich über die Teilnehmerregistrierung ein Onlinekongressticket bzw. das Online-Add-on zu einem Präsenztagesticket. Falls Sie noch nicht registriert sein sollten, nehmen Sie bitte über die Registrierung Ihre Anmeldung vor.

Den Link zu Ihrem digitalen Kongress finden Sie zentral auf der Kongresswebsite. Mit einem Klick öffnet sich das Login-Fenster. Ihre Buchungsnummer ist für den Zutritt unerlässlich. Diese finden Sie auf Ihrem E-Ticket, das Sie bei der Registrierung erhalten haben.


Welche Sitzungen werden digital übertragen?

Drei der fünf Vortragsräume im Congress Center Rosengarten Mannheim werden digital übertragen, entsprechende Sitzungen sind mit dem Wort „hybrid“ im Titel gekennzeichnet. Nur diese Sitzungen können demnach auch im Rahmen des Online-Kongresses mitverfolgt und anschließend über das On-Demand-Angebot abgerufen werden.

Muss ich mich zum Präsenzkongress separat anmelden?

Ja, für den Präsenzkongress müssen Sie Tagestickets erwerben. Nähere Infos unter Präsenzkongress.


Wie sind die technischen Voraussetzungen für die Teilnahme am digitalen Kongress?

Sie benötigen lediglich einen Desktop-PC, ein Laptop, ein Tablet oder Smartphone sowie die aktuellste Browserversion – am besten Google Chrome – und natürlich Zugang zum Internet. Dabei wird die Nutzung einer kabelgebundenen LAN-Verbindung empfohlen, um eine optimierte Übertragungsqualität zu erzielen und Funkfrequenzstörungen zu vermeiden.

Für eine optimale Darstellung aller Inhalte empfiehlt sich die Nutzung eines Laptops oder Desktop-PC.

Das Schließen von inaktiven Tabs im Browser kann zur Verbesserung der Übertragungsqualität beitragen.

Der Browser Internet Explorer ist mittlerweile veraltet und daher nicht für die Teilnahme am digitalen Kongress geeignet.

Falls es Probleme mit dem Ton gibt, ist es ggf. hilfreich, einen Kopfhörer parat zu haben und/oder es mit einem anderen Browser (z.B. Firefox, Microsoft Edge oder Safari) zu versuchen.


Benötige ich eine Webcam?

Weder eine integrierte Kamera noch eine Webcam oder ein Mikrophon sind erforderlich. Als digitale*r Kongressteilnehmer*inn sind Sie nicht zu sehen und nicht zu hören.

Wie kann ich als Onlineteilnehmer meine Fragen an die Referenten stellen?

Nutzen Sie das auf der virtuellen Plattform eingebundene Interaktions-Tool Slido und schreiben Sie Ihre Fragen direkt in den Chat. Die Fragen werden gesammelt und im Rahmen der Diskussion live beantwortet.


Muss ich mich für den gesamten Kongress anmelden, wenn ich nur einzelne Vorträge sehen möchte?

Ja, wir bieten einzelne Sessions nicht unabhängig vom Online-Kongress an.

Werden die digitalen Vorträge aufgezeichnet und im Nachgang zur Verfügung gestellt?

Ja, wenn Sie ein/e registrierte*r Teilnehmer*in des Online-Kongresses sind, können sie mit Ihren vorhandenen Zugangsdaten auf die Webcasts im Nachgang jederzeit zugreifen. Eine separate Anmeldung ist nicht erforderlich.


Wie lange stehen die Vorträge anschließend zur Verfügung?

Sie haben bis zu 12 Monate Zugriff auf die Kongressinhalte, das Einverständnis der Referent/innen vorausgesetzt. Abhängig von der Zustimmung des einzelnen Autors*innen sind nicht alle Inhalte bis zum Ende des On-Demand- Zeitraums verfügbar. 


Welche Voraussetzungen gelten für mich als Online-Teilnehmer, um CME-Punkte zu bekommen?

Um die zertifizierten Halbtagespunkte (3 CME-Punkte) zu erhalten, müssen Sie in folgenden Zeitslots mindestens 135min Streamingzeit aufweisen:

Donnerstag, 21.10.08.30-11.30 Uhr
14.00-18.45 Uhr
Freitag, 22.10.08.30-11.30 Uhr
14.00-17.00 Uhr
Samstag, 23.10.08.30-11.30 Uhr
14.00-17.00 Uhr

Ihre Anwesenheit in den Live-Sitzungen wird getrackt. Die Teilnahme an Industriesymposien ist nicht CME-zertifiziert. Bitte beachten Sie: Der Browser Internetexplorer ist veraltet und unterstützt das Tracking Ihrer Anwesenheit nicht. Sollten Sie CME-Punkte anstreben, verwenden Sie bitte einen anderen Browser.

Ich brauche technischen Support. Wer ist mein*e Ansprechpartner*in?

Bitte wenden Sie sich an Ihre Ansprechpartnerin der Teilnehmerregistrierung: Frau Mila Brnovic unter +49 (621) 4106 – 170 oder Schmerzkongress.Registrierung@mcon-mannheim.de.


Der Präsenzkongress

Welche Personen dürfen am Präsenzkongress teilnehmen und welche Rahmenbedingungen gelten?

Bitte beachten Sie das Sicherheits- und Hygienekonzept der Veranstaltung.

Wie erfolgt die Kontaktnachverfolgung?

Zur Kontaktnachverfolgung wird die Luca-App genutzt. Bitte installieren Sie die App auf Ihrem Smartphone, um den Einlass zu vereinfachen. Die Luca-App ist über alle gängigen App-Stores kostenfrei verfügbar.


Kann ich mich vor Ort testen lassen?

Es ist keine kongresseigene Teststation vorgesehen. Aktuell bietet der Anbieter 21Dx im Rosengarten ein Testzentrum an. Bitte informieren Sie sich im Vorfeld und zeitnah vor Beginn der Veranstaltung, über zertifizierte Teststationen.


Muss ich vor Ort einen Mund-Nasen-Schutz tragen?

Aufgrund der  2G-Regelung (geimpfte oder genesene Personen) besteht keine Maskenpflicht. Wir empfehlen eine FFP-2-Maske oder mindestens einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Die Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Metern wird empfohlen.


Wie komme ich ins Congress Center Rosengarten Mannheim?

Der Zugang zum Kongress erfolgt ausschließlich durch den Haupteingang des Congress Center Rosengarten Mannheim, ein direkter Zugang aus der Tiefgarage ist nicht möglich.

Kann ich auch als Präsenzteilnehmer die Onlineinhalte abrufen?

Die Online-Inhalte stehen nur Präsenzteilnehmer*innen zur Verfügung, welche im Rahmen der Registrierung das Online-Ad-on zugebucht haben. Diese erhalten automatisch zu Ihrem E-Ticket für den Präsenzkongress den Zugang zum Online-Kongress. Eine Nachbuchung des Online-Ad-ons ist jeder Zeit möglich.

Was muss ich bzgl. Der CME-Punkte beachten?

Zum Erhalt der Halbtagespunkte müssen Sie sich pro Halbtag an ausgewiesenen Terminals im Congress Center Rosengarten Mannheim mit Ihrem Namensschild einscannen (je einmal vormittags und einmal nachmittags).


Die Refresherkurse

Wann und Wie finden die Refresherkurse statt?

Die Refresherkurse finden am Dienstag, 19. Oktober, sowie Mittwoch, 20. Oktober digital als Zoom-Webinare statt. Die sind nicht im Onlinekongress integriert! Das genaue Programm finden Sie hier.

Jeder Refresherkurs ist anmeldepflichtig und teilnahmebeschränkt. Eine frühzeitige Registrierung ist empfehlenswert. 


Wie erhalte ich Zugang zu den Refresherkursen?

Buchen Sie im Rahmen der Teilnehmerregistrierung den von Ihnen gewünschten Refresherkurs. Die Preise entnehmen Sie bitte der Website.

Anschließend erhalten Sie eine Buchungsbestätigung sowie Rechnung. Zeitnah zum Kongress erhalten Sie dann Ihren Zugangslink sowie Anmeldedaten zum Zoom-Meeting.

Bitte beachten Sie: Die Refresherkurse sind nicht auf der Online-Kongressplattform abrufbar!


Sind die Refresherkurse auch im Nachgang digital verfügbar?

Nein, die Refresherkurs werden nicht aufgezeichnet, eine Teilnahme ist nur live zum Kurszeitpunkt möglich.


Wurden die Refresherkurse zertifiziert?

Ja, jeder Refresherkurs wurde durch die Landesärztekammer Baden-Württemberg mit 3 CME-Punkten zertifiziert. Ihre Teilnahme am Online-Kurs wird entsprechend dokumentiert. Im Anschluss an den Kongress können Sie dann Ihre Teilnahmebescheinigung in Ihrem Nutzerkonto abrufen. Eine entsprechende Information ab wann und wo dies möglich ist, erhalten Sie nach dem Kongress per Mail.


Die Workshops

Wann und wie finden die Workshops statt?

Die Workshops finden parallel zum wissenschaftlichen Kongress vom 21. Bis 23. Oktober im Congress Center Rosengarten als reine Präsenzformate statt. Sie sind nicht im Onlinekongress integriert! Das genaue Programm finden Sie hier.

Jeder Workshop ist anmeldepflichtig und teilnahmebeschränkt. Eine frühzeitige Registrierung ist empfehlenswert. 

Sind die Workshops auch digital (im Nachgang) verfügbar?

Nein, die Workshops sind reine Präsenzformate im Congress Center Rosengarten Mannheim und werden nicht digital übertragen.